AktuellBeitragBlogFahrgästeGotthardregion

Mit 2 mybuxis in der Gotthardregion unterwegs

Neuerungen aus der Gotthardregion

Eines reicht nicht

Mehr Nachfrage – längere Wartezeiten?

Die Nachfrage in der Gotthardregion hat sich rasant entwickelt. Damit stiegen aber auch die Wartezeiten an – und so manche Fahrt wurde deswegen storniert. Es waren zwar zwei elektrische Minibusse in der Gotthardregion stationiert, aber zu Winteranfang konnten wir diese noch nicht gleichzeitig einsetzen: eines musste wegen der kalten Temperaturen an der Ladestation hängen. 

Bis zum Februar konnten wir aber den Betrieb so weit verbessern, dass wir beide mybuxis gleichzeitig einsetzen können. Das hat die Nachfrage gleich wieder anziehen lassen – im März stiegen die Passagierzahlen gleich wieder um 16%.