mybuxi-Fahrzeug vor dem Lutersee
Betriebszeiten:
Bis und mit 15. Dezember 2022
  • So-Do: 06:15 – 24:00 Uhr
  • Fr+Sa: 06:15 – 01:00 Uhr
 
Ab 15. Dezember 2022 bis Ende März 2023
  • So-Do: 06:15 – 01:00 Uhr
  • Fr+Sa: 06:15 – 02:00 Uhr
 
Kontakt:
  • allgemeine Fragen:
    • Mo-So von 09:00 – 17:00 Uhr unter der Nummer +41 41 888 15 88
    • Fahrer*innen sind unter der Nummer 0848 130 130 (CHF 0,32/min.) erreichbar (je nach Fahraufkommen ist es für die Fahrer*innen schwierig, ein Telefon zu beantworten)
Tarife:
  • Einzelfahrten:
    • 1 Zone: 7CHF
    • 2 Zonen: 12CHF
    • 3 Zonen: 17CHF
    • 4 Zonen: 22CHF
    • ab 5 Zonen: 27CHF

Die Preise gelten pro Person und Strecke. Gotthard Member Club Mitglieder (Skiaboinhaber Andermatt + Sedrun + Disentis) profitieren von 25% Reduktion auf Einzelfahrten.

  • Wochenabos:
    • 1 Zone: 60CHF
    • 2 Zonen: 95CHF
    • 3 Zonen: 130CHF
    • 4 Zonen: 165CHF
  • Monatsabos:
    • 1 Zone: 90CHF
    • 2 Zonen: 150CHF
    • 3 Zonen: 210CHF
    • 4 Zonen: 270CHF
  • 10er-Abos: 50 Franken (pro Zone wird ein Feld auf der Karte verbraucht)
Kinder und Jugendliche
  • Kinder bis 12 Jahre fahren kostenlos. Sie müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden oder eine schriftliche Bestätigung der Erziehungsberechtigten vorweisen.
  • Jugendliche bis 16 Jahre bezahlen 50 Prozent des Normaltarifs.
Verkaufsstellen:
  • Die Bezahlung erfolgt direkt im Fahrzeug per Twint, Kreditkarte oder bar.
  • Ausserdem können die Abonnemente beim Customer Services-Büro von Andermatt Swiss Alps und bei Andermatt-Ursental Tourismus vor Ort gekauft werden.
mybuxi Belp im Gürbetal

1, 2, 3, …, 3‘000

3‘000 Fahrgäste in Belp Juhuuu! Am Samstag, 4. Februar 2023 haben wir in Belp die Marke von 3‘000 Fahrgästen geknackt. Vielen herzlichen Dank an alle Fahrer*innen, Vereinsmitglieder und anders Beteiligten!

Weiterlesen »
Elektrischer Emmentaler

20’000 – Emmental

20’000 – doppelt Am 1. Februar kurz vor Mittag hat das Emmentaler mybuxi den 20’000sten Passagier respektive die 20’000ste Passagierin transportiert: der Zufall wollte es, dass zwei Buchungen ab Affoltern

Weiterlesen »