Beitrag

Fahrersitzung im Perimeter Ostermundigen

Am Donnerstag, 8. Oktober 2020, traf sich unser Fahrerteam zu einer ersten Fahrersitzung. Dabei kamen einige Erlebnisse aus dem Fahrdienst zusammen, über die sich das Team ausgetauscht hat. Ein zentraler Punkt war und ist selbstverständlich fortlaufend, die Kundenrückmeldungen.
Zum Auftrag der Fahrer gehört nicht nur das Ausführen der gebuchten Fahrten, sondern auch unterwegs die Passanten ansprechen, unser Projekt erläutern und unseren Flyer, bzw. die darin enthaltenen Gutscheine, anzupreisen.

Im direkten Gespräch, quasi «auf der Strasse», erhalten wir Rückmeldungen, Hinweise auf Kundenbedürfnisse und konkrete Wünsche, bspw. welche die Haltestellengestaltung betreffen. Diese Rückmeldungen sind für uns von hoher Bedeutung. Wir möchten selbstverständlich in der Lage sein, die Lücken im bestehenden öV möglichst effizient zu schliessen und das möglichst nach Kunden-wunsch!

Im direkten Austausch unter den Fahrern, kamen daher wertvolle Infos zusammen. Diese versuchen wir natürlich, optimal in unseren Betrieb einzubauen. Das Fahrerteam macht begeistert mit und setzt sich mit Herzblut für mybuxi ein.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!