Wir haben mybuxi in Ostermundigen, Stettlen und Bolligen eingestellt

Previous
Next

Aktuelles

Einstellung des Betriebes ab 01.April 2021 

Schweren Herzens haben wir den Betrieb in Ostermundigen/Stettlen/Bolligen per 1.April eingestellt. Unsere Fahrgast Zahlen waren weit unter unseren Erwartungen.Sicher hat ein kleines Virus seinen Beitrag dazu geleistet, dass es nicht wie erwartet genutzt wurde. Aber vielleicht ist es auch (noch) nicht das richtige Angebot für diese Region. 

Umfrage
Mit Ihrer Mithilfe versuchen wir mit unserer Umfrage,  die Gründe zu verstehen. Sollte es zu einem neuen Anlauf kommen, wollen wir es schliesslich besser machen. 

Kampagne Fahrer
Christoph Langenberger und seine Kollegen haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um das mybuxi in der Region erhalten zu können. Wenn die Kampagne erfolgreich ist, können wir den Betrieb weiterführen und die Fahrer wieder anstellen. 

Merci
Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei allen beteiligten Personen, die uns halfen mybuxi in Ostermundigen/Stettlen/Bolligen aufzubauen, bedanken. Vor allem bei den Fahrern, ohne die mybuxi gar nicht gefahren wäre. Wir sind trotzdem nach wie vor überzeugt, dass eine nachhaltige und soziale Mobilitätsform für den ländlicheren Raum der Schweiz erstrebenswert ist und werden uns weiterhin dafür einsetzen. 

 

mybuxi schafft die «mobile Querverbindung» zwischen Ostermundigen, Stettlen und Bolligen

Als einer der ersten Perimeter gilt Ostermundigen/Stettlen als Pilotregion in einer stadtnahen Agglomeration für diese neuartige Mobilitätsform. Gemeinsam mit Ihnen als Nutzer/Nutzerin wollen wir im Rahmen dieser Pilotregion Erfahrungen sammeln, wie die Mobilität hier optimiert werden kann

Wappen Ostermundigen und Stettlen

Wo fährt und hält das mybuxi?

Bedient werden Orte der Region Ostermundigen, Stettlen und Bolligen

Bei den Haltestellen handelt es sich um virtuelle Haltestellen. Das bedeutet, dass diese nicht physisch erkennbar, sondern nur in der App ersichtlich sind.  

Wenn Sie gebucht haben, sehen Sie auf der App, wo sich das Fahrzeug im Moment befindet und wann es bei Ihrer Haltestelle ankommen wird. 

Transportiert das mybuxi aktuell keine Fahrgäste, so steht es beim Bernapark.

Die virtuellen Haltestellen in Ostermundigen und Stettlen können dem Bedarf angepasst werden: soll das mybuxi vor Ihrem Unternehmen oder Institution halten und die Haltestelle Ihren Namen tragen? Dann können Sie eine Haltestelle mieten. So stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeitenden und Besucher*innen Sie einfach finden und erreichen können. 

Wenn Sie Interesse an einer Haltestelle vor Ihrem Domizil haben: geben Sie Ihre Angaben hier ein oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Einen Flyer mit den Details zum weiterschicken oder selber ausdrucken finden sie hier.

 

Haltepunkte Ostermundingen, Stettlen, Bolligen

Die detaillierte Haltestellenliste finden Sie hier

Betriebszeiten, Preise und Verkaufsstellen

Betriebszeiten

Wir fahren aktuell Mo-Fr von 07:45 bis 20:30. Die Betriebszeiten können während der Corona-Pandemie kurzfristig angepasst werden. 

Fahrpreise

  • Einzelfahrt pauschal: 5.00 CHF
  • Tageskarte: 12.00 CHF
  • 10-Fahrten Karte: 45.00 CHF
  • Monats-Abo: 50.00 CHF
  • Persönliches Halbjahres-Abo: 240.00 CHF
  • Persönliches Jahres-Abo: 440.00 CHF

Verkaufsstellen

  • Einzelticket, Tagesticket und 10-Fahrten Karte im Fahrzeug erhältlich
  • Monats-/Halb-/Jahresabo im BLS Reisezentrum Ostermundigen und online im mybuxi Webshop.

 Die Tickets gelten im ganzen mybuxi-Gebiet: Herzogenbuchsee, Emmental, Ostermundigen

Hinweise

  • Unterwegs können weitere Fahrgäste ein-und aussteigen.
  • Im mybuxi gelten die Corona Schutzmassnahmen (u.a.Maskenpflicht). 
  • Die Fahrkarten des öffentlichen Verkehrs (Bsp: Generalabonnement, Juniorkarte, Halbtax, Libero etc.) gelten im Moment NICHT.
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre fahren in Begleitung von Erwachsenen gratis mit
  • Kinder bis 12 Jahre können nur in Begleitung Erwachsener mitfahren.

Fahrzeug und Fahrer*innen

Nissan OM

Das Fahrzeug 

Wir fahren mit einem reinen Elektrofahrzeug, dem Nissan e-NV200 Evalia. Die Batterie des Fahrzeuges wird mit Solarstrom geladen. Das Fahrzeug verfügt über sieben Sitzplätze.

Die Fahrer*innen 

Das Fahrzeug wird von LeihfahrerInnen der BETAX-Genossenschaft gelenkt.

Unterstützer von mybuxi Ostermundigen

Logo BEKB-Förderfonds

 

mybuxi Ostermundigen / Stettlen wird unterstützt durch den BEKB Förderfonds.

Die Fahrer*innen für mybuxi Ostermundigen sind bei der BETAX angestellt. Die BETAX ist unterwegs für Menschen, die dauerhaft oder vorübergehend in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr inkl. Sonn- und Feiertagen. www.betax.ch 

Kontakt

Wollen Sie mehr Informationen, haben Sie Anregungen und Ideen, dann melden Sie sich unter info@mybuxi.ch