AktuellBeitrag

Reaktionen auf die Einstellung von mybuxi in Ostermundigen

Seit wir angekündigt haben, dass wir den Betrieb von mybuxi in Ostermundingen / Stettlen / Bolligen einstellen müssen, erreichen uns viele Anfragen, ob dies ein definitiver Entscheid ist. Ist es nicht, aber der Entscheid liegt nicht bei uns, sondern beim Publikum. Mit 500 Jahresabos, das sind etwa 1.5% der Bevölkerung der drei Gemeinden oder drei Promille der Bevölkerung inklusive der Stadt Bern, lässt sich das mybuxi finanzieren. Das Jahresabo kostet aktuell pro Tag CHF 1.23. Damit erhalten die EinwohnerInnen eine Alternative zur “Auto-Mobilität” in diesem Gebiet. Diese kann schrittweise auf andere Zonen rund um die Stadt ausgebaut werden. Weniger Autos in der Agglomeration sind auch weniger Autos in der Stadt. 

Die Verkehrswende gibt es nicht gratis, aber sie kostet nicht die Welt.